Entfernung vom Hotel: 6,5 km

Rittergut Remeringhausen!

Das Rittergut liegt an den nord-östlichen Ausläufern des Bückeberges rund 90 Meter über NN. Es liegt unweit südlich der Bundesstraße 65 zwischen Stadthagen und Bad Nenndorf.
 
Börries von Münchhausen, Herr auf Apelern, Drost zu Lauenau, geboren 1515, erbte im Jahre 1565 die Güter Remeringhausen sowie Hessisch Oldendorf von seinem Schwiegervater Claus Büschen und vererbte sie seinem Sohn Ludolph von Münchhausen weiter. Dieser heiratete am 19. Mai 1600 die 15-jährige Anna von Bismarck aus dem Hause Krävsen und Schönhausen. Sie hatten 18 Kinder, darunter 5 Söhne. Ludolph errichtete das Renaissanceschlösschen in Remeringhausen.