• WETTER
  • SA, 20.10.
  • 19°C
 


Entfernung vom Hotel: 26,9 km

Sealife Hannover

Inmitten des Berggartens eröffnete 2007 das erste tropische Sea Life Aquarium Deutschlands. Die Besucher erhalten Einblick in die heimische und tropische Unterwasserwelt, von der Leine über das karibische Meer bis in's Amazonasgebiet des tropischen Regenwalds. In 30 Becken sind Muscheln, Krebse, Rochen, Piranhas, Ammenhaie und vieles mehr zu sehen, insgesamt 5.000 Tiere aus 100 Arten. Den Mittelpunkt der Anlage bildet ein Ozeanbecken, durch das ein etwa acht Meter langer Glastunnel führt. Haie und Meeresschildkröten ziehen über den Köpfen der Besucher ihre Bahnen.
Tropische Pflanzen unter der Glaskuppel
Ein großer Teil der tropischen Pflanzenwelt aus dem früheren Regenwaldhaus hat wieder Einzug in das Sea Life Hannover gehalten. Rund 6.000 Pflanzen aus über 800 exotischen Arten aus aller Welt schaffen eine naturgetreue Regenwaldatmosphäre mit der typischen Artenvielfalt, darunter Bananen, Bambus, Feigengewächse, Kaffeesträucher, Baumfarne, Bromelien und Orchideen. Im ersten tropischen Sea Life Aquarium Deutschlands können die Besucher faszinierende Meeresbewohner und eine darauf abgestimmte, eindrucksvolle Pflanzenwelt erleben.
Öffnungszeiten und Preise
Das Sea Life Hannover ist täglich - außer am 24. Dezember - geöffnet. Die Rundgangsdauer beträgt ungefähr 1,5 Stunden; die Eintrittskarten sind den ganzen Tag gültig. Das Kombiticket ist auch an der Berggartenkasse erhältlich. Für Senioren, Schüler und Studenten gibt es Ermäßigungen. Außerdem werden besondere Tarife für Schulklassen und Gruppen angeboten.
Sonderausstellung 2011
Ab April zeigt Sea Life Hannover eine neue Sonderausstellung. Man darf gespannt sein!
 
Information: www.sealife.de